Berlin – Grenzerfahrungen & Mauergeschichten

Die Berliner Mauer war während der Teilung Deutschlands ein hermetisch abriegelndes Grenzbefestigungssystem der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), das mehr als 28 Jahre, vom 13. August 1961 bis zum 9. November 1989, bestand. Sie trennte nicht nur die Verbindungen im Gebiet Groß-Berlins zwischen dem Ostteil („Hauptstadt der DDR“) und dem Westteil der Stadt, sondern umschloss völlig alle drei Sektoren des Westteils und unterbrach damit auch seine Verbindungen zum Berliner Umland. Die Berliner Mauer wurde am Abend des 9. November 1989 im Zuge der politischen Wende geöffnet. Diese wurde unter dem wachsenden Druck der mehr Freiheit fordernden DDR-Bevölkerung vollzogen. Der Mauerfall ebnete den Weg, der innerhalb eines Jahres zum Zusammenbruch der SED-Diktatur, zur Auflösung der DDR und gleichzeitig zur staatlichen Einheit Deutschlands führte (© Wikipedia)

Leistungen des 4-tägigen Arrangements

– 3x Übernachtung in einem 4-Sterne-Firstclass-Hotel
– 3x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
– 1,5-stündiger geführter Rundgang „Auf den Spuren der Berlin Mauer“
– Auffahrt auf den Panoramapunkt am Potsdamer Platz
inklusive Besuch der Ausstellung „Berliner Blicke auf den Potsdamer Platz“
– Sektempfang über den Dächern Berlins im Panoramacafé
– Eintritt & Führung „Berliner Unterwelten“
– 4-stündige Stadtrundfahrt „Berliner Grenzerfahrungen & Mauergeschichten“ inklusive
Besichtigung des Berliner Mauerparks & der Gedenkstätte Berlin Mauer
und Eintritt in die Ausstellung „Grenzerfahrungen“ im Tränenpalast
sowie Fotostopp-Pause an der East-Side-Gallery
– Eintritt ins DDR Museum
– 1,5-stündiger geführter Rundgang „Checkpoint Charlie & Gedenkort Peter Fechter“
– Eintritt ins Mauermuseum – Museum Haus am Checkpoint Charlie
– CityTax Berlin ist im Arrangementpreis inkludiert

Preis p. P. im DZ ab 188€

Reisezeitraum

Anreisen von Januar bis Dezember 2022.

Unverbindliche Buchungsanfrage

Ihre unverbindliche Buchungsanfrage (Rote * sind Pflichtfelder)

  • Hier erfahren Sie mehr über unsere Reisebedingungen
 

Nachricht versenden

[Nach oben] [Zurück zur letzten Seite]