Theater – Renaissance-Theater

Das Renaissance-Theater Berlin!
Seit fast 100 Jahren, ist das Renaissance-Theater Berlin seinem Ruf als Schauspieler-Theater treu. Standen zunächst die Namen der Darsteller im Vordergrund, so kommen mittlerweile die Namen von weltweit renommierten Autoren hinzu. Am Renaissance-Theater wird ihren Stücken – gespielt von prominenten Darstellern – und geführt von einer sich dem Werk verpflichtet fühlenden Regie, die Wertschätzung entgegengebracht, die sie als bedeutende Dramatiker verdienen. Den einmaligen Rahmen dafür bildet das einzige, vollständig erhaltene Art-Déco-Theater Europas. Neben den Hauptproduktionen stehen Lesungen und Veranstaltungen wie die Literarischen Streifzüge und musikalisch-literarische Programme im Bruckner-Foyer auf dem Spielplan.
Die Produktionen des Renaissance-Theaters finden weit über die Grenzen Berlins starke Beachtung. Gastspielreisen führen unsere Aufführungen regelmäßig in den gesamten deutschsprachigen Raum. Und auch die Stars lieben das Renaissance-Theater wie eh und je. Theater-, Film- und Fernsehschauspieler schätzen die Intimität des Ortes, große Namen stehen auf den Besetzungslisten: Mario Adorf, Boris Aljinović, Heikko Deutschmann, Corinna Kirchhoff, Imogen Kogge, Walter Kreye, Katharina Thalbach, Udo Samel, Peter Simonischek, Suzanne von Borsody, Gerd Wameling oder Judy Winter – sie alle sind bereits dem Zauber des Renaissance-Theaters verfallen und spielen hier gerne großes Theater. (© Renaissance-Theater Berlin)

Adresse: Knesebeckstraße (Ecke Hardenbergstraße) 100 in 10623 Berlin

Sonstige Informationen

Eintrittskarten erhalten Sie von uns auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

[Nach oben] [Zurück zur letzten Seite]