Fahrradtour – Potsdam & Wannsee

Wir starten in Potsdam direkt am Bassinplatz und radeln von dort zum berühmten Park Sanssouci (Schloss Sanssouci, Neues Palais usw.), schauen auf das Brandenburger Tor, radeln an dem alten Pumpenhaus vorbei zum Stadtschloss Potsdam und gelangen über die Lange Brücke zur Havel. Der Havel folgen wir durch den Park Babelsberg und rasten im Bürgerhof, einem wunderschönen Biergarten mit herrlichem Havelblick. Nach der Pause geht´s durch das Waldgebiet Düppel und den Berliner Villenvorort Klein Wannsee. Nun zum Haus der Wannseekonferenz und dem Max Liebermann Haus zum Flensburger Löwen. Dort genießen wir den prächtigen Blick zum Strandbad Wannsee. Wir folgen der Havel bis zur Glienicker Brücke und durchqueren den Neuen Garten mit seinem Schmuckstück, das Schloss Cecilienhof. Zum Abschluss fahren wir durch die russische Kolonie Alexandrowka, durchfahren das Nauener Tor und enden wieder am Bassinplatz.

Highlights (unter anderem)

Schloss Sanssouci – Stadtschloss Potsdam – Haus der Wannseekonferenz – Strandbad Wannsee – Glienicker Brücke – Russische Kolonie Alexandrowka

Dauer & Fahrradgestellung

Die Fahrradtour dauert ca. 7 Stunden.
Die angebotene Tour wird mit den kundeneigenen Fahrrädern durchgeführt.

Sonstige Informationen

Der Preis dieser Tour wird pro Gruppe berechnet.
Der fachkundige Guide nimmt Ihre Reisegruppe gerne an einem vorher vereinbarten Treffpunkt in Empfang.
Der zeitliche Beginn der Tour sowie das Tourende können individuell abgestimmt werden.
Dem Rad-Guide ist es vorbehalten, die Tour je nach Verkehrslage zu ändern.

[Nach oben] [Zurück zur letzten Seite]